»Blogger schenken #Lesefreude« Wir sind dabei!

Blogger_Lesefreude_2014_Banner

Auslosung #Lesefreude beendet – die Gewinner

sage und schreibe 126 Leser haben an unserer Verlosung zum Welttag des Buches teilgenommen. Danke dafür!

Hier die Gewinnerliste (die Gewinner/Innen sind bereits benachrichtigt worden)

Sandy Testet
Lisa
Rachel
Susanne
Kevin

Herzlichen Glückwunsch!

So, Ihr Lieben, der Verlosungszeitraum ist heute Nacht abgelaufen. Per Random.org ermitteln wir JETZT die Gewinner 🙂

Wir schenken Lesefreude!

Der 23. April ist wie jedes Jahr unser Lieblingstermin: Der Welttag des Buches!

Zu diesem Anlass haben lesebegeisterte Blogger die Gemeinschafts-Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ ins Leben gerufen. Und wir sind dabei! Wir verlosen fünf Mal den Bestseller „Das Rosie-Projekt“ von Graeme Simsion. Am 23.4.14 stellen wir euch hier den witzigen Roman vor!

Das Rosie-Projekt:

»Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist. Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik …«

Mitmachen ist ganz einfach: Hinterlasst vom 23.4.14 bis 30.4.14 unter diesem Eintrag hier einen Kommentar, in dem ihr euer aktuelles Lieblingsbuch nennt. Mit diesem Kommentar seid bei der Verlosung dabei. Ihr dürft uns auch gerne verraten, warum es euch so gut gefallen hat.

Der 23. April wurde 1995 von der UNESCO zum Welttag des Buches und des Urheberrechts erklärt. In Katalanien wurden an diesem Tag, dem Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes und Namenstag des heiligen St. Georg, schon seit vielen Jahrzehnten traditionell Rosen und Bücher verschenkt. Aus diesem Brauch ist ein internationaler Feiertag für das Buch und alle Lesefreunde geworden. Buchhändler, Bibliotheken, Autoren, Verlage, Schulen, Blogger und begeisterte Leser initiieren an diesem Tag Events rund ums Buch. An der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ nehmen hunderte lesebegeisterte Blogger teil, die sich wie wir als Botschafter der Lesefreude verstehen.

 

129 Kommentare zu “»Blogger schenken #Lesefreude« Wir sind dabei!

  1. Amélie Nothomb
    „Blaubart“
    Diogenes Verlag, 2014

    Der belgischen Autorin gelingt es meisterhaft den Märchenstoff auf nur 143 Seiten ins Heute zu transferieren – ganz ohne rettenden Märchenprinz. Ein genüssliches wie vergnügliches literarisches Lesevergnügen.

  2. Na da versuch ich doch mal mein Glück 🙂
    Mein neues Lieblingsbuch ist seit heute „Eine Liebe über dem Meer“ von Jessica Brockmole. Es ist einfach soo unbeschreiblich wundervoll 🙂 ❤

    Liebe Grüße
    Tanita

    • Ich habe viele Lieblingsbücher 🙂 Eines meiner all-time-favourites ist „Stolz und Vorurteil“ von Jane Austen in der OV, das kann ich immer wieder lesen.

  3. Hallo,
    es ist zwar noch nicht der 23., aber ich hab Angst das ich diese tolle Verlosung nicht mehr wiederfinde 😀 Das Buch soll ja echt gut sein und ich hab es schon öfter mal in diversen Handlungen beliebäugelt 😀
    Mein aktueller Liebling ist wohl Panem, das lässt mich nicht los, schade das es vorbei ist, aber ich finde immer mal wieder ähnliches 🙂 Ansonsten gibt es ja noch viele tolle Bücher…
    LG

  4. Hallo 🙂 vielen Dank, dass Sie Lesefreude verlosen! Ich freu mich sehr, mein derzeitiges Lieblingswunschbuch ist Das Haus hinter den Dünen: Eine Liebe auf Rügen
    von Carin Winter. Warum? weil ich bis zu meinem 15. Lebensjahr jeden Sommer auf Rügen verbracht habe und auch heute noch zu jeder Gelenheit gern nach Gager auf Rügen fahre ♥
    Meine E-Mail-Adresse: claudiasbuchstabenhimmel@web.de

    Viele liebe Grüße aus Berlin
    Claudia

  5. Schönen Welttag des Buches! Und das Buch ist mir schon mehrfach über den Weg gelaufen und da versuche ich gerne mein Glück 🙂
    Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist „Partials Bd. 2 – Fragmente“ von Dan Wells – er zieht mich mit seinem Schreibstil unaufhörlich in den Bann seiner Geschichte und lässt Zeit und Ort vor meinem inneren Auge erstehen.

  6. Also mein Lieblingsbuch ist: Kein Schutz nirgends von Gülsen Celebin. Dieses Buch kann man allerdings nicht mehr kaufen, da dort Personen (mit anderen Namen) genannt werden, die das nicht mehr wollen, bzw. unter Druck gesetzt wurden.
    In diesem Buch geht es um die Familie die in Mönchengladbach teilweise hingerichtet wurde, weil sich die Frau von Ihrem Mann trennen wollte. Das Buch ist sehr empfehlenswert, da auch beschrieben wird, wie sich der Mann schon ausreden, wieso dass passiert ist zurecht gelegt hat.

  7. Guten Morgen 🙂

    ein absolutes Lieblingsbuch habe ich nicht, allerdings werde ich mich wohl an zwei von ihnen immer erinnern und das ist Tanz auf Glas- einfach alle Gefühle drin und hat mich sogar zum weinen gebracht. Und dann ist das noch Das Glücksarmband, weil es einfach so schön kitschig war, für eine romantikerin, wie mich 😀

    Lg und einen wunderschönen Welttag des Buches
    Mone P. ❤

  8. MoinMoin,
    das Rosie-Projekt würd ich schon gern gewinnen.
    Mein absolutes Lesevergnügen hatte ich mit der Trilogie um die „Godspeed“, eine spannende Science-Fiction-Jugendgeschichte, die mich als Erwachsenen so mitgerissen hat, daß ich alle 3 Bänder hintereinander kaufen mußte.
    LG an alle Leseratten!
    Birgit

  9. Ach du liebe Güte, ein einziges Lieblingsbuch? Ich habe davon viel zu viele … aber da ich im Moment bei einer Lieblingsbuch-Challenge mitmache, kann ich dir zumindest verraten, dass ich da in diesem Monat „Kristus“ von Robert Schneider lese. Es ist ein wahnsinniger Roman über die Geschichte der Münsteraner Wiedertäufer und ich fand es beim ersten Mal so beeindruckend, dass ich wirklich ehrfürchtig vor der Wortgewalt war.
    Liebe Grüße,

    Ponine

  10. Also mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Sternschnuppenträume“ von Julie Leuze oder doch „Die sonderbare Buchhandlung des Mr Penumbra“ ? Hmmm, „Alice, wie Daniel sie sah“ war auch einfach toll… Hach, wem mache ich hier was vor….ich LIEBE sie alle 🙂
    ich wünsche euch allen einen großartigen Welttag des Buches!!!
    LG Nina

  11. Mein absolutes Lieblingsbuch ist „Der Kuss des Kjer“ von Lynn Raven. Ich habe es gekauft, weil ich „Blutbraut“ von ihr schon so unheimlich gut fand und es hat mich mit Witz, Charme und Romantik einfach überzeugt!

  12. Hallo 🙂

    Erstmal vorweg: Danke für so ein tolles Gewinnspiel 🙂 Ich möchte liebend gerne daran teilnehmen.

    Mein liebstes Buch ist Wüstenblume von Waris Dirie, weil ich es so unendlich traurig, aber auch hoffnungsvoll fand.

    Liebe Grüße
    Ivonne

  13. Das Rosie-Projekt war mir bisher unbekannt, es hört sich aber super an. Zuletzt gelesen habe ich die komplette Ausgabe von Anne Franks Tagebuch inkl. ihrer Geschichten und ich muss sagen, dass mich das Buch immer wieder tief bewegt.

    Liebe Grüße

  14. Von dem Buch habe ich schon sehr viel Gutes gehört und bin daher sehr neugierig darauf und versuche mein Glück.
    Ich habe gerade Sonntags bei Sophie gelesen und muss sagen, dass es in diesem Jahr bislang mein Lesehighlight war, so tiefsinnig, hoffnungsvoll und doch traurig, genial geschrieben und es regt zum Nachdenken an.

    Liebe Grüße,
    Katrin

  15. Hallo,
    mein All time favourite ist die „Tintenherz“-Triologie von Cornelia Funke, weil es eine Hommage an das Lesen ist.
    LG und danke für die tolle Aktion!
    Kaki

  16. Hallo! Ich würde das Buch auch sehr gerne gewinnen.
    Mein aktuelles Lieblingsbuch ist von Doro und Jonas Zachmann- Ich mit ohne Mama… EIn sehr schönes, herzerwärmendes Buch. Jonas hat das Down-Syndrom und schreibt zusammen mit seiner Mama über sein Leben, seinen Alltag, das Erwachsenwerden, das erste Verliebtsein und den dazugehörigen Liebeskummer. Es läd immer wieder zum Schmunzeln und Lachen ein, denn Jonas ist ein sehr aufgeweckter Typ.

  17. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Life after Life“ von Kate Atkinson.
    Die Hauptperson bekommt darin die Chance ihr Leben immer wieder von vorne zu beginnen, diesen Ansatz finde ich sehr faszinierend.

    VIele Grüße und allen einen schönen Welttag des Buches,
    Marita

  18. Hallöchen 🙂
    Eins meiner absoluten Lieblingsbücher ist immer noch „P.S. Ich liebe Dich“ von Cecelia Ahern ♥
    Eine rührende Geschichte, die mich tagelang gedanklich nicht loslassen wollte und bis heute auch nicht konnte. 🙂
    Ich würde mich auch sehr über das „Rosie-Projekt“ freuen, da dies auch schon länger ganz oben auf meiner Wunschliste steht :-). Liebe Grüße Angela

  19. Hey!
    Dann versuche ich auch gerne mein Glück für das tolle Buch!
    Mein Lieblingsbuch aktuell ist „Bring mich heim“ von Elisabeth Wagner. Irgendwie hatte ich bei dem Buch eine seichte Liebesgeschichte erwartet und was dann kam, hat mich total umgehauen. Eine ganz tolle, berührende Geschichte. Unbedingt lesen!
    Liebe Grüße
    Judith

  20. Mein absolutes Lieblingsbuch bleibt wohl immer „Der Herr der Ringe“ von J.R.R. Tolkien =D Ich liebe diese umfangreiche und detailverliebte Welt, die er erschaffen hat. Ganz großes Kino! ♥

    Liebe Grüße
    Katie

  21. Hallo 🙂

    Ich würde auch gerne in den Lostopf hüpfen, da es fast ausschließlich gute Rezensionen gibt und das Buch ziemlich lustig sein soll.
    Mein Lieblingsbuch ist „Eine wie Alaska“ von John Green. Das Buch ist lustig, traurig und fröhlich zugleich und ich muss jedes Mal wieder weinen 🙂

    Liebe Grüße
    BookWorm

  22. Huhuu! 🙂
    Mein absolutes Lieblingsbuch im Moment sind „Die Pilgerjahre des farblosen Herr Tazaki“ von Murakami. Er versteht es wirklich immer mit ganz wenigen Worten und einer sehr einfachen Sprache die Sachen auf den Punkt zu bringen und ganz wunderbar sich auszudrücken. Ist einfach ein Muss!

    Liebe Grüße,
    Leonie

  23. Ein Lieblingsbuch zu nennen ist für mich fast nicht möglich. Je nach Stimmung und Zeit wechselt das des öfteren 🙂

    Was ich immer wieder gern lese ist „Der Geschmack von Apfelkernen“ von Katharina Hagena. Das Buch hat mich von der ersten Seite bis zur letzten berührt.

    Freu mich, wenn mir bei deiner Verlosung die Glücksfee hold ist!

  24. Ich möchte auch gern in den Topf hüpfen und drücke die Däumchen!
    Mein Lieblingsbuch ist The Picture of Dorian Grey, weil’s so schön zum Nachdenken anregt und man bei jedem lesen was neues entdeckt 🙂

  25. Mensch, ein Lieblingsbuch zu benennen finde ich immer so schwer 😦 Ich würde sagen, dass Stolz und Vorurteil und Herr der Ringe meine „Für Immer Lieblingsbücher“ sind. Dieses Jahr sind meine bisherigen Highlights „Noah und Echo“ und „Ein Tag, zwei Leben“, welches ich auch auf meinem Blog verlose.
    Einen wunderschönen Welttag des Buches!!!
    LG Anja aka iceslez

  26. Ich habe ebenfalls viele Lieblingsbücher bzw. viele tolle Bücher gelesen. Welches ich zuletzt gelesen habe und einfach nur schön fand war „Sonntags bei Sophie“ von Clara Sternberg … Drei Freundinnen, eine wird sterben und alle versuchen damit klar zu kommen und treffen sich immer Sonntags bei Sophie, um das Leben passieren zu lassen und Abschied zu nehmen. Einfach nur schön ♥

  27. Mein aktuellstes Lieblingsbuch (also das, das neulich erst auf die lange Liste gehüpft ist), ist eigentlich eine Reihe, und zwar die Shatter-Me-Trilogie von Tahereh Mafi.

  28. Über das Rosie-Projekt hab ich schon viel Gutes gehört, dass muss ich mal mein Glück versuchen:)
    Mein aktuelles Lieblingsbuch ist u.a. „Gute Geister“ von Kathryn Stockett. Mir hat es die Geschichte absolut angetan, die stark von den Jugendbuch und Fantasygeschichten abweicht, die ich sonst so lese. Und die Charaktere sind so liebenswürdig und einzigartig:)

    Einen schönen Welttag des Buches noch,
    Eli

  29. Hallöchen!

    mein absolutes Lieblingsbuch ist Bob der Streuner von james bowen.

    Ich würde mich freuen das rosie-Projekt zu gewinnen, da es auch auf meiner wunschliste steht!

    LG Anne

  30. Hallo,

    mein Lieblingsbuch ist aktuell „Eine Liebe über dem Meer“ – ein sehr romantischer und ergreifender Briefroman.

    Liebe Grüße, Hanna

  31. Hallo, aktuell ist Die Bestimmung mein Lieblingsbuch. Es hat mir aufgrund der Aktion und der Charaktere besonderes gefallen. Ich lese gerade nachdem ich den Film im Kino gesehen habe die Fortsetzung.
    lg ANNA

  32. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Der Fliegenfänger“ von Willy Russel. Ich fand das Buch sehr beeindruckend und bewegend. LG aus Österreich!

  33. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist Marita Sydow-Hamanns „Die Erben der alten Zeit – Der Thul“. Lange habe ich auf die Fortsetzung von „Das Amulett“ gewartet. Und nun muss ich schon wieder warten auf den abschließenden, dritten Teil. Mir gefällt die Mischung aus alten Sagen, Fantasy und Science Fiction unheimlich gut.

    Ich wünsche noch einen schönen Welttag des Buches!

    Liebe Grüße
    Deborah (von Deborahs Bücherhimmel)

  34. Hallo,
    mein Lieblingsbuch ist „Die Tochter der Wälder“ von Juliet Marillier, weil es so schön herzberührend ist 🙂
    LG, Simone

  35. 🙂 Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Erwin, Mord und Ente“ von Thomas Krüger. So liebenswerte und schrullige Charaktere, ein spannender Fall und herrlicher Humor.

    Herzliche Grüße
    Fiona

    • Hallo Kevin, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden dir gleich noch eine offizielle Mail mit unseren Kontaktdaten, auf die Du dann bitte mit deiner postalischen Adresse antwortest: und schwupp geht dein Buch auf die Post …!

  36. Mein aktuelles Lieblingsbuch? Immer schwierig, diese Frage. Zuletzt mal wieder: Die Stadtgeschichten-Reihe von Armistead Maupin. 🙂

  37. An dem Buch bin ich jetzt schon so oft vorbeigelaufen.. wäre cool wenn ich endlich mal zum Lesen käme 😉
    Das Buch, das mich zuletzt begeistert hat, war „Die unwahrscheinliche Pilgerreise des Harold Fry“. Bewegend, nachdenklich, schön. Da bekommt man selbst Lust ganz England auf den Füßen zu durchqueren 😛

    • Hallo Susanne, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden dir gleich noch eine offizielle Mail mit unseren Kontaktdaten, auf die Du dann bitte mit deiner postalischen Adresse antwortest: und schwupp geht dein Buch auf die Post …!

  38. Mein absolutes Lieblingsbuch ist „Rot wie das Meer“ weil es mich beim lesen sehr berührt hat.
    Über das Rosie-Projekt habe ich schon so viel gehört, deshalb versuche ich gern mein Glück.

    Liebe Grüße
    Debbi

  39. Hallo 🙂

    Bis auf Weiteres sind da wohl „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ zu nennen. Für eins von beiden entscheiden geht natürlich nicht. Sind ja untrennbar. 😉

    Rosie klingt so als könnte sie mir sehr sympathisch sein. ^^

  40. Hallo! Das Rosie-Projekt steht schon lange auf meiner Wunschliste, ich habe schon viele gute Rezensionen dazu gelesen. Mein momentanes Lieblingsbuch ist „Sonntags bei Sophie“ von Clara Steinberg, das um 3 Freundinnen geht, von der eine in wenigen Wochen sterben wird. Man erlebt die Phase des Abschiednehmens, und die Autorin schafft es, dass man dabei nicht nur durch ein Tal der Tränen geht, sondern auch hofft, lacht, akzeptiert und sich mit den Freundinnen weiterentwickelt. Eines der stärksten Bücher, das ich die letzten Monate gelesen habe!
    LG, Bianca

  41. Momentan habe ich 2 Lieblingsbücher: Bob der Streuner und „Nana, der Tod trägt pink“. Ersteres ist ein Muss für Katzenfreunde und absolut lesenswert und letzteres zeigt den bewundernswerten Umgang einer jungen Frau mit einer schlimmen Krankheit.
    LG
    Mosahi

  42. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Rot wie das Meer“ von Maggie Stiefvater. Es ist einfach nur großartig! Absolute Leseempfehlung ❤

    Lieben Gruß

    Rica

  43. Ein ganzes halbes Jahr, weil es mich so stark berührt hat wie kaum ein anderes Buch. Ich bin sonst immer skeptisch wenn Bücher so sehr von allen Seiten gelobt werden aber dieses Buch hat es aufjedenfall verdient.
    LG

  44. Ein etwas älteres Buch, und zwar die Erdbeerkönigin von Silke Schütze.
    Ich fand es teilweise sehr philosophisch.
    LG

  45. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Straight white male“, weil es so herrlich vorhersehbar und dennoch spannend ist und sich wirklich gut nach einem langen Tag im Bett lesen ließ.

  46. Hallo, Mord im Gurkenbeet habe ich grad gelesen und immer die aktuellen sind meine Lieblingsbücher 😀 Das Buch ist spannend und witzig, eine schöne Mischung die mir gut gefällt.
    LG
    Diana

  47. Ich kann mich nicht für ein ultimatives Lieblingsbuch entscheiden, aber lieb habe ich im Moment „Falsche Papiere“ von Valeria Luiselli, zum Indiebookday entdeckt und für absolut lesenswert befunden 🙂

  48. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Winter der Welt“ von Ken Follett. Ich konnte dieses Buch einfach nicht zur Seite legen, obwohl man zumindest ein bißchen die geschichtlichen Hintergründe kennt, musste ich trotzdem wissen, was mit den Hauptfiguren passiert.

    Lg,
    Steffi

  49. Huhu 🙂 Mein aktuelles Lieblingsbuch ist wohl „The Bunker Diary“ von Kevin Brooks 🙂 Es war einfach wahnsinnig spannend und sehr realistisch 🙂 Liebe Grüße! :))

  50. Uiuiuiui, schwere Frage. Ich sage gerne, ein Lieblingsbuch ist eines, das ich nicht aus der Hand legen kann und bei dem ich mich vor dem Ende fürchte, weil ich dann nicht mehr weiter lesen kann.
    Wenn ich mich entscheiden müsste, dann wäre es jetzt ganz spontan Mr. Penumbras 24-Hour Bookstore. Wirklich toll und ich lese es immer wieder gern

  51. Ohh, wie toll, das steht schon lange auf meiner Wunschliste! Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist ein Jugendbuch – „Die Mitte der Welt“ von Andreas Steinhöfel. Auch wenn ich 26 bin, finde ich die Geschichte noch immer wunderschön.

  52. Fehler! Ich hab hier angefangen reinzulesen, was so schönes empfohlen wird… und was soll ich sagen – in manchen Kommentaren wird so sehr geschwärmt, dass meine Wunschliste gleich gewachsen ist!
    Na wartet, das bekommt ihr zurück 😉
    Eins meiner Lieblingsbücher ist „Sieben Minuten nach Mitternacht“.

    „Dieser Roman wäre Siobhans fünftes Buch geworden. Sie hatte schon die Figuren, ein detailliertes Expose und einen Anfang. Was Sie leider nicht hatte, war Zeit.“

    Genauso wie ein Teil der Geschichte die zerfressende Krankheit Krebs behandelt, so hat auch die Autorin den Kampf mit Brustkrebs tragischerweise verloren.

    Conner wird nachts von einem Monster, der wilden Erde selbst heimgesucht, welches behauptet Conner hätte Ihn gerufen. Es hat die Form des Baumes, einer Eibe, welchen Conner durch sein Fenster sehen kann.

    „Die oberen Äste des Baumes verbanden sich zu einem riesengroßen, furchterregenden Gesicht, bildeten Mund, Nase und schimmernde Augen, die seinen Blick erwiderten. Andere Äste wanden sich knackend und ächzend umeinander, formten zwei lange Arme und dem Stamm zur Seite ein zweites Bein. Der Rest des Baums bildete Rückgrat und Rumpf, und die dünnen Nadeln verwoben sich zu einem wogenden grünen Fell, das sich hob und senkte, als arbeiteten darunter Muskeln und Lungen.“

    Die uralte Eibe droht an, ihn in den kommenden Nächten zu Besuchen, um ihm drei Geschichten zu erzählen. „Geschichten sind das Gefährlichste von der Welt,“ knurrte das Monster. Geschichten jagen, beißen und verfolgen dich.“

    Sobald er dies getan hat, soll Conner eine vierte Geschichte erzählen und diese soll der Wahrheit entsprechen.

    „Die Wahrheit?“ (fragt Conner) – Nicht irgendeine Wahrheit. DEINE Wahrheit.“

    Das liebevoll gestaltete Buch ist so gekonnt und emotional geschrieben, dass es mich mehr als einmal berührt und zum weinen gebracht hat.

    Ich wünsche mir für dieses Buch ganz viele neue Leser. Und würd mich selbst natürlich über Lesenachschub freuen 🙂
    Liebste Grüße,
    Kasia

  53. Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ von John Green.
    Es berührt einen beim Lesen, man muss lachen, weichen und fiebert mit den Protagonisten mit. Ansonsten will ich nicht zu viel davon verraten und empfehle es wirklich an jeden weiter.
    Ich freu mich schon auf Juni, wenn der Film dazu in die Kinos kommt und hoffe, dass der Film einiges von der Atmosphäre des Buches einfangen kann.

    Na dann mal auf, auf in den Lostopf!

  54. Mein Lieblingsbuch ist „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“. John Green ist einfach ein suuuper Autor und die Geschichte ging mir super nahe. Hachja. 😀

  55. Hallo 🙂 Das Buch klingt wirklich interessant und nach genau dem richtigen Lesestoff für mich. Kein Wunder also, dass ich hier auch gern in den Lostopf springen würde 🙂 Als mein Lieblingsbuch kann ich kein einzelnes Buch angeben, dafür aber die komplette Reihe der Tribute von Panem 🙂
    Liebe Grüße
    Jeanette

  56. Ach lustig… da klicke ich mich gerade durch einen Blog und nur ein oder zwei Blogs vor die war ich schon von dem tollen Design mit den Fischen begeistert. Und jetzt nochmal…. also bitte nochmal hoch und runter scrollen um die tollen fische zu sehen und ….ach ja… Lieblingsbuch…. Eragon. Achje… *.* Diese Drachen, wenn sie einen doch nicht immer so den Kopf verdrehen würden obwohl es sie gar nicht gibt. Ärgerlich… sehr sehr ärgerlich. 😉

    LG und Viel Glück an alle ❤ Cörnchen

  57. Hallo,
    ich habe aktuell so viele Bücher, die ich als Lieblingsbuch bezeichnen würde, dass die Entscheidung schwer ist, aber weil mir das Buch von Rachel Joyce „Die unwahrscheinliche Pilgerreise von Harold Fry“ sofort durch den Kopf schoss, nenne ich dieses. Es gehört zu meinen Lieblingsbüchern, weil es zeigt, dass ein starker Wille eine Person beflügeln kann und etwas scheinbar unmögliches möglich macht 🙂

  58. Huhu! 🙂 Mein letztes Favoritenbuch war „This is not a Love Story“ *-* ❤ Davor die beiden waren Schnulzen… "Weil ich Layken liebe" und "Die Liste der vergessenen Wünsche"! Also ich muss aber echt sagen, dass ich momentan auf so schmalztriefende HappyEnd-Bücher stehe… in einer anderen Gemütsverfassung würde ich die beiden letzten wahrscheinlich nichtmal mit dem hinterteil anschauen xD Liebe Grüße, Sami

  59. Ein Lieblingsbuch zu nennen bekomme ich nicht hin.
    Aber ein Buch das ich sehr sehr oft empfehle ist „Der Fliegenfänger“
    Ein Buch bei dem man herzhaft lachen und weinen kann.

    LG
    Karin

  60. Mein Lieblingsbuch ist seit dem letzten Jahr Der stille Sammler von Becky Masterman.
    Ich würde mich freuen, mal ein lustiges Buch zu gewinnen.
    Liebe Grüße Dagmar

  61. Hallo,
    hm… mein aktuelles Lieblingsbuch ist wohl „Wo die Liebe hinfällt… steht sie auch wieder auf“. Ich habe es vor kurzem gelesen und war gefesselt und begeistert… Es geht in dem Buch um Liebeskummer. Wirklich gut ausgearbeitet und einfach nur schön.
    Lieben Gruß
    Bianca W.
    kleineMaus1983[at]web.de

  62. Hallo 🙂 Meine absoluten Lieblingsbücher und Lesehighlights waren dieses Jahr „Selection“ und „Elite“. Ich hätte nie gedacht, dass diese Bücher mich so begeistern können!

    Liebe Grüße,
    Betty

  63. Huhu,

    mein aktuell alllllllerliebstes Lieblingsbuch ist der zweite Band von Selection. Einfach nur toll, auch wenn es nicht ganz an den Vorgänger heranreichen kann!

    Liebe Grüße
    Sandra

  64. Hier wurden schon so viele Lieblingsbücher genannt. Eins, das mein Weltbild total auf den Kopf gestellt hat war „Eine neue Erde“ von Hr. Tolle. Viel Freude beim Verlosen. Ich bin sehr gespannt 🙂

  65. Kein Lieblingsbuch, aber zur Zeit mag ich „Educating Rita“ sehr gerne leiden 🙂 Absolute Buchliebe seit Jahren ist die Highland-Saga von Diana Gabaldon!

  66. Mein momentanes Lieblingsbuch ist „The Fault in Our Stars“. Nachdem mich meine Freunde mit dem John-Green-Fieber angesteckt haben, konnte ich nicht anders als auch zum Buch zu greifen und es zu mögen. 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Bettina 🙂

  67. Huhu,
    mir hat die PAN-Trilogie super gefallen. Das war für mich mal ein neues Genre und seither lese ich gern Fantasy, aber auch andere.
    LG Katrin

  68. Ich hoffe ich bin nicht zu spät dran.
    Mein absolutes Lieblingsbuch ist Santaram – da taucht man regelrecht in eine andere Welt ein – und das auch noch nach wahrer Begebenheit

    • Hallo Rahel, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden dir gleich noch eine offizielle Mail mit unseren Kontaktdaten, auf die Du dann bitte mit deiner postalischen Adresse antwortest: und schwupp geht dein Buch auf die Post …!

  69. Ich würde das Buch (nachdem ich es selbst gelesen habe) meinen Eltern schenken, da sie es sich schon gewünscht haben, und ich ihnen den Wunsch gerne erfüllen würde.

    Mein Lieblingsbuch? „Die Buddenbrooks“ von Thomas Mann ist EINS meiner Lieblingsbücher. Ich mag Familiengeschichten und das ist eine gut geschriebene, für die er zurecht den Literaturnobelpreis erhalten hat.

  70. Ich finde diese Aktion absolut super und freue mich sehr auch dabei sein zu dürfen.
    Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry – einfach, genial und zeitlos.
    Liebe Grüße
    Anastasia

  71. Mein aktuelles Lieblingsbuch (bzw Bücher, da es zwei Teile sind) ist 1Q84 von Haruki Murakami. Es ist spannend bis zum Schluß und erzählt eine der schönsten Liebesgeschichten ever ohne dabei zu schnulzig oder kitschig zu werden.
    Liebe Grüße
    Bettina

  72. Lieblingsbücher wechseln immer wieder. Im Moment lese ich „Gone Girl“ von Gillian Flynn. „Das Rosie-Projekt“ ist klasse und da ich es gerne lesen möchte hüpfe ich mit in den Lostopf. Wünsche euch ein schönes Wochenende. Gruß maefinn

  73. Mein Lieblingsbuch momentan ist Noah und Echo obwohl es noch viele weitere „Lieblingsbücher“ für mich gibt 😉

  74. Huhu,

    ich springe gerne mit in den Lostopf und ich muss gestehen, dass mein momentanes Lieblingsbuch ‚Under the Dome‘ von Stephen King ist – unterscheidet sich EXTREM von der Fernsehserie und ist unglaublich spannend und vielschichtig (im Gegensatz zur Serie…)!

    Lieben Gruss,

    Manuel

  75. Hallo,

    über das Buch hat man in letzter Zeit so viel gehört, da würde ich auch gerne in den Lostopf hüpfen.
    Die Frage nach einem Lieblingsbuch ist aber immer so gemein – ich habe so viele Bücher, die mich begeistert haben und es fühlt sich so unfair an, eins den anderen vorzuziehen.
    Ich nehme einfach das Buch, das mich in letzter Zeit am meisten begeistert hat, ok? Das war „Das unerhörte Leben des Alex Woods oder warum das Universum keinen Plan hat“ von Gavin Extence. Das fand ich richtig klasse, sowohl was den Humor anging, als auch in Sachen Überraschung am Ende. Ich hätte nach den ersten Seiten nicht gedacht, dass sich das Buch zu einer solch ernsthaften Geschichte entwickeln würde.

    LG

  76. Huhu.
    Mein Lieblingsbuch „Mein Sommer nebenan“, weil es so schön sommerlich ist und ich die Charaktere einfach liebe.
    LG,
    Lisa

  77. Hallihallo,
    ja, das ist auch mein Lieblingstag … den könnte es öfter im Jahr geben. Obwohl, bei mir ist ja sowieso fast jeder Tag Büchertag. Das Rosie-Projekt habe ich noch nicht gelesen, aber davon gehört – hört sich vielversprechend an. Gerade habe ich „Stoner“ von John Williams gelesen. Ein stilles, aber sehr, sehr gut geschriebenes und mitreißendes Buch, ich konnte nicht mehr aufhören.
    Liebe Grüße
    Lisa

    • Hallo Lisa, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden dir gleich noch eine offizielle Mail mit unseren Kontaktdaten, auf die Du dann bitte mit deiner postalischen Adresse antwortest: und schwupp geht dein Buch auf die Post …!

  78. Hallo 🙂 Mein derzeitiges Lieblingsbuch ist „Still“ von Susan Cain.
    Das Buch würde einen schönen Platz in meinem Regal finden (natürlich nachdem ich es gelesen habe)
    Liebe Grüße,
    Elisa

  79. aktuell lese ich der teufel trägt prade teil 2.
    es ist super und ich verschlinge es.
    Allerdings kann ich keine richtige begründung dafür nennen, es ist einfach gut beschrieben.
    Eine Brgründung bekommst du allerdings gerne zu folgendem Buch: die analphabetin die rechnen konnte
    Dieses Buch hat mich so dermaßen positiv überrascht, witz, charme und traurigkeit gepaart mit unglaublichen zufällen. Ich hätte mir dieses buch NIEMALS selbst gekauft, sondern es wurde mir geschenkt, umso begeisterter war ich dann während des lesens und habe es so schnell wie noch nie ein buch durchgehabt^^
    Liebe Grüße
    Mary

  80. Hallo,
    zuletzt hat mich „Tausend strahlende Sonnen“ von Khaled Hosseini begeistert. Darin geht es um das Leben von zwei Frauen in Afghanistan, darum wie sie ihr Schicksal meistern. Das Buch ist oft traurig, aber sehr berührend.

    Liebe Grüße
    Gabi

  81. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Mein zauberhafter Garten“ von Sarah Addison Allen — die richtige Prise von magischem Realismus gemixt mit tollen Charakteren. 🙂

    Liebe Grüße,
    Birgit

  82. Danke für dieses tolle Gewinnspiel! Mein Lieblingsbuch ist (unter anderem) „Ruf der Tiefe“ von Brandis&Ziemek, weil es sehr spannend und aufrüttelnd ist!
    Grüße

  83. Hübscher Blog ! 🙂

    Mein momentanes Lieblingsbuch ist dann wohl „Ich und die Menschen“ von Matt Haig. Das habe ich als letztes gelesen und fande es wirklich toll und bin es gerade fleißig am weiter empfehlen. 🙂

    Liebe Grüße & schön das Du auch bei Blogger schenken Lesefreude mitmachst !
    Sylvia

  84. Oh, toll, das Buch habe ich erst vor ein paar Tagen auf meine Amazon-Wunschliste gesetzt 🙂 Aber vielleicht klappt es ja schon vorher mit dem Gewinn 🙂
    Mein Lieblingsbuch ist momentan Looking for Alaska von John Green.

    Liebe Grüße,
    Bianca

  85. Meine Lieblingsbücher sind die der Twilight-Saga. Hier wird Fantasy und Liebe so gut miteinander gekoppelt, dass die Bücher total fesselnd sind. Mein letztes gelesenes Buch hatte es aber auch in sich: Die Zeitrausch-Trilogie Band 1 von Kim Kestner. Auch hier wird Fantasy mit Liebe gekoppelt und oftmals musste ich beim Lesen den Atem anhalten, weil es so spannend war.
    LG Sandy

    • Hallo Sandy, herzlichen Glückwunsch, Du hast gewonnen! Wir senden dir gleich noch eine offizielle Mail mit unseren Kontaktdaten, auf die Du dann bitte mit deiner postalischen Adresse antwortest: und schwupp geht dein Buch auf die Post …!

  86. Hallihallo 🙂

    Eigentlich habe ich kein wirkliches Lieblingsbuch. Aber welches Buch mich in der letzten Zeit wirklich beeindruckt hat ist „Solange am Himmel Sterne stehen“ von Kristin Harmel. Es ist einfach eine ganz wundervolle Geschichte ❤

    Viele hummelige Grüße 🙂

  87. Guten Morgen,
    das rosie-Projekt ist bestimmt ein tolles Buch!
    mein derzeitiges lieblingsbuch ist “ das unerhörte Leben des Alex Woods“
    Eine unglaublich emotionale Geschichte über eine tolle Freundschaft!

    LG
    Chrissi

  88. Hallo 🙂
    die fiese Lieblingsbuchfrage ist doch jedem Vielleser verhasst… 😀
    Nachdem ich heute die Bücherdiebin beendet habe, zähle ich diese aktuell definitiv zu meinen Lieblingsbüchern. 🙂 Außerdem zähle ich für 2014 noch „Das geheime Vermächtnis des Pan“ sowie „Tanz auf Glas“ zu meinen absoluten Lieblingen. ❤ Es sind alles drei ganz besondere Bücher, die jeder für sich großartig sind und berühren und mitreißen konnten.
    Viele liebe Grüße,
    Annabell (AnnaBerlin)

  89. Mein absolutes Lieblingsbuch ist Harry Potter Teil 1 :)!
    Ich bin damit groß geworden und liebe es unglaublich. Diese Fantasie, diese Charaktere, diese Welt, einfach nur genial.

    „Das Rosie-Projekt“ würde ich sehr gern gewinnen, meine Mutter hat es schon gelesen und sie fand es klasse!

  90. Am meisten beeindruckt hat mich im Bücherjahr 2014 bisher Safiers „28 Tage lang“. Ich mache um die Thematik eigentlich stets einen Bogen, aber dieses Buch zum Thema Judenverfolgung sollte man auf jeden Fall gelesen haben.

  91. Am meisten hat mich im bisherigen Bücherjahr Safiers „28 Tage lang“ beeindruckt. Dieses Buch zum Thema Judenverfolgung sollte man gelesen haben, selbst wenn man sonst eher einen Bogen darum macht.

  92. Mein aktuelles Lieblingsbuch ist „Die Legenden der Blauen Meere, Band 1: Dreckswetter und Morgenröte“
    Ich liebe einfach solche Bücher.

    Lieben Gruß Martin

  93. Ich mag „Briefe für Emily“ von Camron Wright unheimlich gerne, ein wunderbares Buch, welches ich sicher nochmal lese. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s